Unsere Äpfel

 

Auf gut 6 Hektar Fläche stehen bei uns ca. 10.000 Apfelbäume im Spalier. 13 beliebte Sorten, darunter auch ein paar alte, werden bei uns angebaut. Ab ca. Mitte August, je nach Witterungsverhältnissen, können die ersten Äpfel geerntet werden. Im September feiern wir dann unser beliebtes Apfelfest.

 

Nahezu rund ums Jahr können Sie bei uns Äpfel einkaufen. Wir bringen die Äpfel schonend in unserem betriebseigenen Kühlhaus über den Winter. Wir verzichten dabei auf die Begasung der Äpfel, wie es andernorts häufig praktiziert wird.

 

 

Sie können unsere Äpfel aber nicht nur frisch genießen, wir lassen sie von der Fa. Spelten in Heinsberg auch zu Apfelsaft verarbeiten. Den Saft können Sie bei uns im Hofladen in Mehrwegflaschen in den Sorten „naturtrüb“ oder „klar“ einkaufen.

 

Weitere Apfelspezialitäten aus unserem Hause sind z.B. Apfelkompott, Apfelkuchen, Apfelringe, Apfelkraut, Apfelcidre.. und natürlich unser beliebtes Apfelbrot. Diese Spezialitäten sind aber teilweise nur saisonal erhältlich.

 

Diese Apfelsorten bauen wir für Sie an:

 

Berlepsch sehr saftig, erfrischend säuerlich, späte Sorte
   
Boskoop saftig mit typischem Aroma, guter Koch- und Mostapfel, späte Sorte
   
Braeburn süß-säuerlich, sehr aromatisch, fest
   
Delbar saftig und knackig, wenig Säure, Augustapfel
   
Elstar süß-säuerlich, knackig, sehr guter Tafel- und Mostapfel
   
James Grieve säuerlich und saftig, guter Kompottapfel, Augustapfel
   
Jonagold saftig und aromatisch, sehr guter Tafelapfel
   
Jonagored süß und saftig, knackig, rote Schale und rotes Fruchtfleisch
   
Pinova süß und saftig, fest, guter Tafel und Kochapfel
   
Rubinette süß und würzig, fest und saftig, sehr guter Tafelapfel
   
Summerred sehr saftig mit angenehmer Säure und leichtem Aroma
   
Topaz saftig säuerlich-aromatisch, knackig, sehr guter Tafelapfel